Amaten 3 | 39031 Bruneck
Tel: +39 0474 559 993 +39 0474 559 993
zur Anfrage zur Buchung
Unser Bauernhof

Unser Bauernhof direkt am Hotel

Unser Bauernhof Amaten, um 1700 noch unter „Andermaht“-, ab 1800 unter „Amaten“ bekannt, kann auf eine große geschichtliche Vergangenheit zurückblicken. Über Generationen hinweg ist er nun schon im Besitz unserer Familie Wolfsgruber. Auf dem Bauernhof arbeiten nun schon fast 3 Generationen mit riesigem Arbeitseinsatz & Passion mit: Chef Eduard, Juniorchef Hannes und auch Maximilian tritt schon fleißig in die Pedale seiner Trettraktoren …

Daten & FaktenUnser Hof ist 10 Hektar- und unser Waldgrundstück 14 Hektar groß.
Wir sind auf Milchviehhaltung spezialisiert, das heißt, dass unsere Milch täglich an die Sennerei Bergmilch Südtirol geliefert wird, die daraus den würzigen „Stilfser Käse“ produziert.
Unser Wald dient vor allem als Brennholz-Lieferant. So wurden z.B. die kompletten Dächer unserer beiden Betriebe (Hotel und Landwirtschaft) mit dem Holz aus unserem eigenem Wald aufgestellt.

Kuh im Stall
Bauernhof direkt am Hotel Ziegen

Tiere, Stall & Co.Neugierig auf den Stall? Gerne können Sie sich bei uns umsehen, einen Blick hineinwerfen und unsere Tiere besuchen kommen. Meistens befinden sich im Stall mehrere kleine Kälbchen, die sich auf Streicheleinheiten freuen. Auch unsere zwei Ziegen freuen sich auf Besuch und Hofhündin Maya ist natürlich auch mit von der Partie.
Der tierische Nachwuchs wird bei uns übrigens selbst aufgezogen, das heißt, dass keine Tiere zugekauft werden. Die Kälbchen kommen nach der Geburt direkt in Iglus bis sie 4 Wochen alt sind. Dann werden Sie in Gruppenhaltung großgezogen. Unsere Kälber sind das ganze Jahr an der frischen Luft, eine Tierhaltungsvariante, die so viel gesünder ist als bloße Stallhaltung.

Was muss man bei der Stallarbeit alles so machen, wie funktioniert das Melken und steht man auf dem Bauernhof wirklich schon mit dem ersten Hahnenschrei auf? Schauen Sie uns morgens/abends über die Schulter und kosten Sie ein Glas frische Milch. Wer alles genau erklärt haben möchte, der kann sich der wöchentlichen Stallführung (Samstag) anschließen, wo wir unseren Gästen alles erklären & zeigen, was sie wissen möchten (auf Anfrage auch Sonderführungen möglich).

Garten & FelderDer hauseigene Garten, welcher vom Chef persönlich gehegt und gepflegt wird, kann Anfang Mai bis Ende September zwischen 07:30 – 08:30 Uhr besichtigt werden. Knackige Salate, Schnittlauch, Krautköpfe, Radieschen, Waldbeeren und vieles mehr kann man hier entdecken. Auf den Felden rund um den Hof wächst Gras, welches wir drei bis viermal mähen. Weiters haben wir auch Mais, welcher zur Herbstzeit geerntet wird.

Hofeigene ProdukteDie Milch unserer Kühe wird natürlich nicht nur an die Sennerei geliefert, sondern auch unseren Gästen beim täglichen Frühstück zu Kaffee, Tee oder zum Müsli gereicht. Sofern vorhanden ist, gibt es auch hauseigene Panchetta zum Frühstück. Auch in unserem Restaurant finden sich unsere hofeigenen Produkte, wie etwa Fleisch, Speck, Kaminwurzen, hauseigene Fleischkrapflan und mehr, wieder. Traditionell gibt es auch bei unserem Bauernabend im Hotel ein typisches, hauseigenes „Melchamuis“, welches die Chefin des Hauses mit viel Liebe zubereitet.

Bauernhof Amaten